Wahrig Wissenschaftslexikon Chia - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chia

Chia  〈[tia] ohne Artikel〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer südamerikan. Gattung des Salbei: Salvia hispanica, einjährige krautige Pflanze mit kleinen essbaren Samen 2 mineralstoffreiche und vitaminhaltige Samen der Chiapflanze [<Nahuatl chian]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Der Tod kam verheerend schnell

Das schlimmste Massenaussterben unseres Planeten dauerte weniger als 30.000 Jahre weiter

Verrät die Mundflora späteres Übergewicht?

Orale Mikrobengemeinschaft bei Kleinkindern könnte Risiko für Fettleibigkeit anzeigen weiter

Eine Alterskarte für Europa

Karte zeigt Bevölkerungsstruktur auf unserem Kontinent weiter

Wissenschaftslexikon

Des–Dur  〈n.; –; unz.; Abk.: Des; Mus.〉 auf dem Grundton Des beruhende Dur–Tonart

Tim|bal  〈f.; –, –es; meist Pl.; Mus.〉 Trommel eines aus Mittelamerika stammenden Trommelpaares, das auf einem Ständer befestigt ist u. besonders in Tanzorchestern verwendet wird [span., ”Pauke“]

Kon|vex|spie|gel  〈[–vks–] m. 5; Opt.〉 konvex gewölbter Spiegel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige