Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chinook

Chi|nook  〈[tınuk] m. 6〉 1 〈Meteor.〉 1.1 warmer, trockener Wind auf der Ostseite der Rocky Mountains  1.2 warmer, feuchter Südwestwind an der Küste im Nordwesten der USA  2 〈Völkerk.〉 ausgestorbenes nordamerikan. Indianervolk 3 〈Sprachw.〉 fast ausgestorbene Verkehrssprache der Küstenindianer am Pazifik, die aus Bestandteilen europäischer u. indianischer Sprachen entstand [nordamerikan. Indianerspr.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pa|ra|phi|mo|se  〈f. 19; Med.〉 Abschnürung der Eichel des männl. Gliedes durch gewaltsames Zurückstreifen der zu engen Vorhaut; Sy spanischer Kragen ... mehr

Hirsch  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer wiederkäuenden Paarhuferfamilie, deren Männchen meist Geweih tragen: Cervidai 2 〈i. e. S.〉 Europäischer Rothirsch ... mehr

Krei|sel|wes|pe  〈f. 19; Zool.〉 gelbgebänderte Grabwespe, die ihre Larve während der gesamten Entwicklungsdauer mit Fliegen füttert: Bembex rostrata

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige