Wahrig Wissenschaftslexikon Chiragra - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chiragra

Chir|a|gra  auch:  Chi|rag|ra  〈[çir–] n. 15; unz.; Med.〉 Gicht in den Handgelenken [<grch. cheir ”Hand“ + agra ”Fang“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Erd|schol|le  〈f. 19〉 großes Stück zusammengeballter Erde, das bes. beim Pflügen entsteht

Haupt|an|ge|klag|te(r)  〈f. 30 (m. 29); Rechtsw.〉 Person, gegen die die meisten Anklagepunkte eines mehrere Angeklagte betreffenden Gerichtsverfahrens gerichtet sind

Man|ga|nit  〈m. 1; unz.; Min.〉 braunschwarzes Mineral, kommt hauptsächlich in hydrothermalen Quellen vor

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige