Wahrig Wissenschaftslexikon Chirimoya - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chirimoya

Chi|ri|mo|ya  〈[tiri–] f. 10; Bot.〉 Rahmapfel, südamerikan. Frucht mit weißem, säuerlichem Fruchtfleisch; oV Cherimoya [indianisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

chlo|ro|for|mie|ren  〈[klo–] V. t.; hat; Chem.〉 mit Chloroform betäuben

hy|per|morph  〈Adj.〉 verstärkt ausprägend (ein biol. Merkmal); Ggs hypomorph ... mehr

Epi|ker  〈m. 3; Lit.〉 Dichter epischer Werke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige