Wahrig Wissenschaftslexikon Chirimoya - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chirimoya

Chi|ri|mo|ya  〈[tiri–] f. 10; Bot.〉 Rahmapfel, südamerikan. Frucht mit weißem, säuerlichem Fruchtfleisch; oV Cherimoya [indianisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ko|te  〈f. 19; Geogr.〉 durch Höhenmessung festgelegte Höhe eines Geländepunktes [<frz. cote ... mehr

Rei|gen|tanz  〈m. 1u; Mus.〉 = Reigen

Luft|kis|sen|fahr|zeug  〈n. 11〉 Fahrzeug, das sich dicht über dem Erdboden od. dem Wasser auf einem Luftkissen bewegt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige