Wahrig Wissenschaftslexikon Chirimoya - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chirimoya

Chi|ri|mo|ya  〈[tiri–] f. 10; Bot.〉 Rahmapfel, südamerikan. Frucht mit weißem, säuerlichem Fruchtfleisch; oV Cherimoya [indianisch]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Phon|i|a|trie  auch:  Pho|ni|at|rie  〈f.; –; unz.; Med.〉 = Foniatrie ... mehr

Grä|ting  〈f. 10 od. f. 7; Mar.〉 Gitterauflage auf Schiffsdecks [<engl. grating ... mehr

Ha|des  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 die nach dem Gott des Todes benannte Unterwelt, Totenreich [<grch. Haides ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige