Wahrig Wissenschaftslexikon Chlorkalk - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chlorkalk

Chlor|kalk  〈[klor–] m. 1; unz.; Chem.〉 weißes, schwerlösliches, nach Chlor riechendes Pulver, wird zum Bleichen von Textilien, Papier u. a. verwendet; Sy Bleichkalk

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Re|la|xa|ti|ons|me|tho|de  〈f. 19; unz.; Math.〉 iteratives Verfahren zur näherungsweisen Bestimmung der Lösung von Differenzialgleichungen, bei dem die Ergebnisse wieder als Anfangsbedingung verwendet werden; Sy Relaxation ( ... mehr

Te|leo|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Lehre, dass die geschichtliche Entwicklung von vornherein zweckmäßig u. zielgerichtet angelegt sei [<grch. telos ... mehr

Samm|ler  〈m. 3〉 1 jmd., der etwas sammelt (Briefmarken~) 2 Gerät zum Speichern, besonders für elektr. Strom, Akkumulator ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige