Wahrig Wissenschaftslexikon Chlorkohlenwasserstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chlorkohlenwasserstoff

Chlor|koh|len|was|ser|stoff  〈[klor–] m. 1; meist Pl.; Abk.: CKW; Chem.〉 aliphatischer od. aromatischer Kohlenwasserstoff, bei dem ein od. mehrere Wasserstoffatome durch Chloratome ersetzt sind, zu den C.en zählen zahlreiche umweltrelevante Chemikalien, z. B. Hexachlorbenzol

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Tok|ka|ta  〈f.; –, –ten; Mus.〉 starkbewegtes, der Fantasie ähnl. Musikstück bes. für Tasteninstrumente; oV Toccata ... mehr

Pha|sen|kon|trast|mi|kro|skop  auch:  Pha|sen|kont|rast|mik|ros|kop  〈n. 11; Phys.〉 optisches Gerät zur Beobachtung von Objekten, die im normalen Mikroskop nicht sichtbar werden, wobei Phasenunterschiede in Helligkeitsunterschiede umgewandelt werden ... mehr

Or|tho|pä|dist  〈m. 16; Med.〉 Hersteller orthopädischer Geräte

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige