Wahrig Wissenschaftslexikon Chondrit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chondrit

♦ Chon|drit  〈[çn–] m. 16; Geol.; Min.〉 Steinmeteorit, dessen Grundmasse aus Olivin, Orthopyroxen, Nickel–Eisen od. (selten) aus Glas besteht

♦ Die Buchstabenfolge chon|dr… kann in Fremdwörtern auch chond|r… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Hor|ten|sie  〈[–sj] f. 19; Bot.〉 einer Gattung der Steinbrechgewächse angehörender, 1–2 m hoher Strauch mit gewölbten, fast kugeligen Blütenständen in mannigfaltigen Farben: H. hortensia [von dem frz. Botaniker Ph. Commerson benannt nach Hortense, ... mehr

Aka|ro|id|harz  〈n. 11〉 gelbes u. rotes Naturharz, das aus den Stämmen von Bäumen der austral. Gattung Xanthorrhoea gewonnen wird, Rohstoff für die Herstellung von Firnissen [<spätgrch. akari ... mehr

gla|zi|al  〈Adj.〉 zum Eis, zum Gletscher, zur Eiszeit gehörig, eiszeitlich, Gletscher… [<lat. glacialis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige