Wahrig Wissenschaftslexikon Choral - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Choral

Cho|ral  〈[ko–] m. 1u; Mus.〉 1 einstimmiger, unbegleiteter Chorgesang der röm. Kirche (Gregorianischer Choral) 2 protestant. Kirchenlied [verkürzt <Choralgesang = Übersetzung von lat. cantus choralis; → Chor]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Che|mie|kon|zern  〈[çe–] m. 1〉 Konzern der chem. Industrie, Verbund von Unternehmen mit gemeinsamer Leitung u. Verwaltung; Sy Chemieunternehmen ... mehr

Schei|ben|blü|te  〈f. 19; Bot.〉 die mittleren, als Scheiben ausgebildeten Blütenblätter der Korbblütler

De|ni|tri|fi|ka|ti|on  auch:  De|nit|ri|fi|ka|ti|on  〈f. 20; Chem.〉 durch Bakterien hervorgerufene, meist unerwünschte Umwandlung von Nitraten u. Nitriten (z. B. in Kunstdünger) in Stickoxide bzw. Stickstoff, die für die Düngung keine Bedeutung haben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige