Wahrig Wissenschaftslexikon Chordate - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chordate

Chor|da|te  〈[kr–] m. 17; Zool.〉 Angehöriger eines Tierstammes aus der Gruppe der Rückenmarktiere, deren Kennzeichen die Chorda dorsalis ist: Chordata; Sy Chordatier

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Stoppuhr für den Quantensprung

Physiker ermitteln erstmals die absolute Dauer von Einsteins photoelektrischem Effekt weiter

Der Vollmond ist "geladen"

Ionosphäre des Mondes enthält bei Passage hinter der Erde am meisten Plasma weiter

Wie unsere Wirbelsäule entstand

Evolution des Säugetier-Rückgrats entschlüsselt weiter

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Wissenschaftslexikon

Ver|kehrs|ver|ein  〈m. 1〉 örtl. private od. staatl. Unternehmen zur Förderung des Fremdenverkehrs; Sy Verkehrsbüro ... mehr

♦ elek|tro|op|tisch  〈Adj.〉 auf Elektrooptik beruhend, sie betreffend, mit ihrer Hilfe

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Un|ter|rie|se  〈m. 17; Astron.〉 Stern, der im Hinblick auf Leuchtkraft u. Durchmesser zwischen den roten Riesen– u. den Zwergsternen steht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige