Wahrig Wissenschaftslexikon Chromatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromatik

Chro|ma|tik  〈[kro–] f. 20; unz.〉 1 〈Mus.〉 1.1 die Erhöhung od. Erniedrigung der Stammtöne einer Tonleiter um einen halben Ton  1.2 durch Halbtonfolgen charakterisierte Musik; Ggs Diatonik (2)  2 〈Phys.〉 Farbenlehre [zu grch. chroma ”Farbe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Ja|kobs|stab  〈m. 1u〉 1 veraltetes Messinstrument, zwei auf einem dritten Stab senkrecht zu diesem angeordnete Stäbe zur Bestimmung von Winkeln u. Gestirnhöhen zwischen diesen; Sy Kreuzstab ... mehr

ankör|nen  〈V. t.; hat〉 1 mit Körnerfutter ködern (Wildgeflügel) 2 ein Werkstück ~ 〈Tech.〉 mit einem Körner eine Vertiefung einschlagen ... mehr

Mul|ti|tas|king  〈[mltıta:skın] n.; – od. –s; unz.〉 1 〈IT〉 gleichzeitige Verarbeitung mehrerer Befehle 2 menschliche Fähigkeit, mehrere Aufgaben od. Tätigkeiten gleichzeitig auszuführen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige