Wahrig Wissenschaftslexikon Chromatin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromatin

Chro|ma|tin  〈[kro–] n. 11; unz.; Biochem.〉 bei basischen Färbungen sich bes. stark färbende Zellkernbestandteile [zu grch. chroma ”Farbe“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

LAN–Par|ty  〈[–pa(r)tı] f. 10; IT〉 Party, bei der bes. Jugendliche an mehreren vernetzten Computern mit– u. gegeneinander Computerspiele spielen [verkürzt <engl. Local Area Network ... mehr

Ag|rar|geo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Geografie, das sich mit den landwirtschaftlich erschlossenen Gebieten der Erdoberfläche befasst; oV Agrargeographie ... mehr

Epi|ker  〈m. 3; Lit.〉 Dichter epischer Werke

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige