Wahrig Wissenschaftslexikon Chromatin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromatin

Chro|ma|tin  〈[kro–] n. 11; unz.; Biochem.〉 bei basischen Färbungen sich bes. stark färbende Zellkernbestandteile [zu grch. chroma ”Farbe“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

An|hy|drit  auch:  An|hyd|rit  〈m. 1; Min.〉 ein Mineral, wasserfreier Gips, chem. Calciumsulfat ... mehr

Me|tall|oxid  〈n. 11; Chem.〉 Verbindung eines Metalls mit Sauerstoff

an|äs|the|sie|ren  〈V. t.; hat; Med.〉 schmerzunempfindlich machen, betäuben; oV anästhetisieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige