Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromosom

Chro|mo|som  〈[kro–] n. 27; Genetik〉 hauptsächl. aus Chromatin bestehendes, bei der Kernteilung auftretendes Teilstück der Zellkernmasse, Träger der Erbanlagen [<grch. chroma ”Farbe“ + soma ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kolk|ra|be  〈m. 17; Zool.〉 großer europ. Rabenvogel mit glänzend schwarzem Gefieder u. kräftigem Schnabel: Corvus corax; Sy Kohlrabe1 ... mehr

Ha|lo  〈m.; –s, –lo|nen〉 Sy Hof 1 〈Meteor.〉 durch Brechung od. Reflexion an Eiskristallen in der oberen Atmosphäre entstehender, leicht farbiger Ring um Sonne od. Mond ... mehr

E–Dur  〈n.; –; unz.; Mus.; Abk.: E〉 auf dem Grundton E beruhende Dur–Tonart

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige