Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromosom

Chro|mo|som  〈[kro–] n. 27; Genetik〉 hauptsächl. aus Chromatin bestehendes, bei der Kernteilung auftretendes Teilstück der Zellkernmasse, Träger der Erbanlagen [<grch. chroma ”Farbe“ + soma ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|disc®  〈f. 10〉 eine Bildplatte zum Abspielen von Spielfilmen über das Fernsehgerät [<grch. tele ... mehr

Kamm|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 mit vielen Augen am Mantelrand versehene Meeresmuschel, die sich festheften, sich aber auch durch Auf– u. Zuklappen der Schalen nach dem Rückstoßprinzip fortbewegen kann: Pectinidae; Sy Pilgermuschel ... mehr

Kon|ta|gi|on  〈f. 20; Med.〉 Ansteckung, Krankheitsübertragung [<lat. contagio ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige