Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromosom

Chro|mo|som  〈[kro–] n. 27; Genetik〉 hauptsächl. aus Chromatin bestehendes, bei der Kernteilung auftretendes Teilstück der Zellkernmasse, Träger der Erbanlagen [<grch. chroma ”Farbe“ + soma ”Körper“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Der Podcast zur Geschichte.

Geschichten von Alexander dem Großen bis ins 21. Jahrhundert. 2x im Monat reden zwei Historiker über ein Thema aus der Geschichte. In Kooperation mit DAMALS – Das Magazin für Geschichte.

Hören Sie hier die aktuelle Episode:

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Raum|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst, einen Innenraum schön zu gestalten (Wände, Decke, Fußboden u. Einrichtung)

Sa|tu|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Chem.〉 1.1 Sättigung, Neutralisierung  1.2 Verfahren bei der Zuckerproduktion, wobei der zugesetzte Kalk durch schweflige Säure od. andere Mittel wieder ausgefällt wird ... mehr

Ve|ne  〈[ve–] f. 19; Anat.〉 Ader, die Blut zum Herzen zurückführt; Sy Blutader ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige