Wahrig Wissenschaftslexikon Chromosomenanomalie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chromosomenanomalie

Chro|mo|so|men|an|o|ma|lie  〈[kro–] f. 19; Genetik〉 auf Mutation beruhende Chromosomenveränderung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

En|te|ro|sto|mie  auch:  En|te|ros|to|mie  〈f. 19; Med.〉 das Anlegen eines künstl. Afters ... mehr

Ther|mo|the|ra|pie  〈f. 19〉 therapeut. Heilbehandlung mit Wärme [<grch. thermos ... mehr

Te|le|fon|seel|sor|ge  〈f. 19; unz.〉 Form der Seelsorge durch ein Telefongespräch, wobei den anonym bleibenden Anrufern geistl. Beratung in allen Lebensbereichen zuteil wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige