Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Chrysoberyll

Chry|so|be|ryll  〈[çry–] od. [kry–] m. 1; unz.; Min.〉 durchscheinendes bis durchsichtiges grünes Mineral, Schmuckstein [<grch. chrysos ”Gold“ + Beryll]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ma|jo|ran  〈a. [′–––] m. 1; Bot.〉 Gewürzpflanze aus der Familie der Lippenblütler: Majorana hortensis; oV 〈oberdt.〉 Mairan ... mehr

Schie|be|büh|ne  〈f. 19〉 1 Vorrichtung zum Umsetzen von Eisenbahnwagen auf ein parallellaufendes Gleis 2 〈Theat.〉 Bühne aus fahrbaren u. versenkbaren Teilen, bei der auf den Seitenbühnen Dekorationen für Verwandlungen aufgebaut werden können ... mehr

anlau|fen  〈V. 175〉 I 〈V. i.; ist〉 1 〈Sp.〉 durch kurzen Lauf Schwung nehmen 2 〈meist Part. Perf.〉 herbeilaufen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige