Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

CIM

CIM  〈Abk. für engl.〉 Computer Integrated Manufacturing (computerintegrierte Fertigung), Integration der Planungs–, Fertigungs–, Steuerungs– u. betriebswirtschaftlichen Aufgaben zur gemeinsamen Bearbeitung durch eine EDV–Anlage; →a. CAD

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Jod|zahl  〈f. 20; unz.; Chem.〉 zur Charakterisierung von Fetten dienende Kennziffer, die angibt, wie viel Gramm Jod von 100 g Fett durch Anlagerung an Doppelbindungen der ungesättigten Fettsäuren unter Entfärbung gebunden werden

Amid  〈n. 11; Chem.〉 Derivat organischer Säuren, bei dem die Hydroxylgruppe der Carboxylgruppe durch eine Aminogruppe ersetzt ist (Azet~) [nach den beiden ersten Buchstaben von Ammoniak ... mehr

Ge|leits|herr  〈m. 16; MA〉 1 Herr des Geleits 2 jmd., der einem anderen Geleitschutz gewährt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige