Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cis

Cis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erhöhte C, Grundton der Cis–Dur–Tonleiter II 〈Abk. für〉 Cis–Dur (Tonartbezeichnung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sa|men|bläs|chen  〈n. 14; Anat.〉 = Samenblase

garko|chen  auch:  gar ko|chen  〈V. t.; hat〉 etwas ~ kochen lassen, bis es gar, fertig ist ... mehr

Zehnt  〈m. 16; MA〉 Abgabe (urspr. der 10. Teil) von den Erträgen aus Grundbesitz an Kirche od. Grundherrn; oV Zehnte(r) ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige