Wahrig Wissenschaftslexikon Cis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cis

Cis  〈Mus.〉 I 〈n.; –, –〉 Tonbezeichnung, das um einen halben Ton erhöhte C, Grundton der Cis–Dur–Tonleiter II 〈Abk. für〉 Cis–Dur (Tonartbezeichnung)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|me|trie  auch:  Ther|mo|met|rie  〈f. 19〉 Temperatur–, Wärmemessung ... mehr

Hau|fen|wol|ke  〈f. 19; Meteor.〉 = Kumuluswolke

Ab|sche|rung  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 Lagerungsstörung infolge ungleichmäßiger Faltung 2 〈Tech.〉 Beanspruchung durch Kräfte, die in Richtung des Querschnitts eines Werkstückes wirken ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige