Wahrig Wissenschaftslexikon Clair-obscur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Clair-obscur

Clair–ob|scur  auch:  Clair–obs|cur  〈[kl:rbskyr] n.; – od. –s; unz.; Mal.〉 Helldunkel, Stilmittel in der Malerei, bei dem die Wirkung durch den Kontrast von Hell u. Dunkel erreicht wird ● ~–Zeichnung [frz.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

De|ko|ra|teur  〈[–tør] m. 1〉 1 jmd., der sich berufl. mit der Ausstattung von Innenräumen, Schaufenstern u. Ä. beschäftigt 2 〈Theat.; Film u. TV〉 jmd., der für die Gestaltung der Kulissen verantwortlich ist ... mehr

Coch|lea  〈[kx–] f.; –, –le|ae [le:]; Anat.〉 Teil des Innenohrs, Hörschnecke [lat., ”Schnecke“]

Phar|ma|zeu|tik  〈f. 20; unz.〉 = Pharmazie

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige