Wahrig Wissenschaftslexikon Clair-obscur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Clair-obscur

Clair–ob|scur  auch:  Clair–obs|cur  〈[kl:rbskyr] n.; – od. –s; unz.; Mal.〉 Helldunkel, Stilmittel in der Malerei, bei dem die Wirkung durch den Kontrast von Hell u. Dunkel erreicht wird ● ~–Zeichnung [frz.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|gio|sta|tin  〈n. 11; Med.〉 Stoff, der die Neubildung von Blutgefäßen hemmt, wird in der Krebstherapie angewendet [<grch. aggeion ... mehr

Helm 2  〈m. 1〉 1 schützende Kopfbedeckung aus Leder, Metall, Kork, Kunststoff o. Ä. (Fahrrad~, Sturz~, Tropen~) 2 Kuppel, steiles Turmdach; ... mehr

Ge|net|te  〈[nt()] f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Gattung der Schleichkatzen mit dunkelgeflecktem Fell, das als Pelzwerk geschätzt ist: Genetta; Sy Ginsterkatze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige