Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Clavicembalo

Cla|vi|cem|ba|lo  〈[–vitm–] n. 15; Pl. a.: –ba|li; Mus.〉 = Cembalo [<lat. clavis ”Schlüssel, Taste“ + Cembalo]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Uni|ver|sa|lis|mus  〈[–vr–] m.; –; unz.〉 1 Vielseitigkeit, Betätigung od. Wissen auf sehr vielen Gebieten 2 〈Philos.〉 Lehre, dass das Ganze, das Allgemeine dem Einzelnen übergeordnet sei od. sein müsse ... mehr

Bock|kitz  〈n. 11; Zool.〉 männl. Rehkitz; Ggs Geißkitz ... mehr

Stock|en|te  〈f. 19; Zool.〉 einheim. Schwimmente, von der fast alle Hausentenrassen abstammen: Anas platyrhynchos

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige