Wahrig Wissenschaftslexikon Clavis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Clavis

Cla|vis  〈[–vıs] f.; –, – od. –ves; Mus.〉 1 Orgel–, Klaviertaste 2 Notenschlüssel [lat., ”Schlüssel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Herz|ka|the|te|ri|sie|rung  〈f. 20; Med.〉 Untersuchungsverfahren, bei dem ein dünner, biegsamer, röntgenschattengebender Schlauch, der Herzkatheter, durch eine Vene in das Herz eingeführt wird

mul|ti|pli|ka|tiv  〈Adj.; Math.〉 die Multiplikation betreffend, zu ihr gehörend ● ~e Mischung 〈Tech.〉 Mischverfahren der Hochfrequenz–Empfangstechnik zur Erzeugung von Zwischenfrequenzen ... mehr

Na|tür|lich|keit  〈f. 20; unz.〉 natürl. Wesen, natürl. Beschaffenheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige