Wahrig Wissenschaftslexikon Cloudcomputing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cloudcomputing

Cloud|com|pu|ting  〈[kldkmpju:–] n.; – od. –s; unz.; IT〉 das Nutzen von Programmen, Speicherplätzen u. Rechnerleistungen über das Internet [<engl. cloud ”Wolke“ + compute ”er–, berechnen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

ther|mo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf Thermochemie beruhend

Li|che|nin  〈n. 11; Bot.〉 zelluloseartige Substanz in den Zellwänden der Flechten

Zu|tritt  〈m. 1; unz.〉 1 das Hereinkommen, Eintreten u. das Recht dafür 2 das Eindringen, Hinzukommen (von Flüssigkeiten, Luft) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige