Wahrig Wissenschaftslexikon Coiffure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Coiffure

Coif|fure  〈[koafyr] f. 19〉 I 〈unz.〉 Kunst des Frisierens II 〈zählb.〉 1 kunstvoll gestaltete Frisur 2 〈schweiz.〉 Frisiersalon [frz., ”Kopfbedeckung, Kopfputz, Haartracht“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Wie|sen|knopf  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 auf feuchten Wiesen vorkommendes Rosengewächs: Sanguisorba

im|mer|grün  〈Adj.; Bot.〉 ständig grün bleibend, nicht abfallend, nicht die Blätter, Nadeln abwerfend ● ~e Bäume, Pflanzen

ich|thy|o…, Ich|thy|o…  〈in Zus.〉 fisch…, Fisch… [zu grch. ichthys ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige