Wahrig Wissenschaftslexikon Coiffure - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Coiffure

Coif|fure  〈[koafyr] f. 19〉 I 〈unz.〉 Kunst des Frisierens II 〈zählb.〉 1 kunstvoll gestaltete Frisur 2 〈schweiz.〉 Frisiersalon [frz., ”Kopfbedeckung, Kopfputz, Haartracht“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

lei|ten  〈V. t.; hat〉 1 jmdn. ~ jmdn. führen, lenken, jmds. Weg bestimmen 2 etwas ~ durchlassen (elektr. Ströme, Wärme, Schall) ... mehr

ge|dackt  〈Adj.; Mus.〉 gedeckt, oben verschlossen (bei Orgelpfeifen, die dadurch, je nach zylindr. od. kon. Bau, eine Oktave od. Quinte tiefer klingen als die gleichen offenen Pfeifen) [→ decken ... mehr

hy|per…, Hy|per…  〈in Zus.〉 über…, Über…; Ggs hypo…, Hypo… ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige