Wahrig Wissenschaftslexikon Collage - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Collage

Col|la|ge  〈[–] f. 19〉 oV Kollage 1 〈bildende Kunst〉 aus Papier, Fotos o. a. Material geklebtes Bild 2 〈Lit.〉 2.1 Technik der Kombination unverändert übernommener Textteile aus verschiedenen literar. Werken innerhalb eines neuen Werkes; Sy 〈veraltet〉 Montage (4)  2.2 mithilfe dieser Technik gestaltetes Werk  3 〈Mus.〉 Einarbeitung vorhandener musikalischer Fragmente in neue Kompositionen [<frz. collage ”Klebearbeit“; zu colle ”Klebstoff“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Pro|drug  〈[–drg] f. 10; Pharm.〉 Arzneistoff, der als Vorstufe verabreicht u. im Organismus allmählich enzymatisch in einen Wirkstoff transformiert wird, Langzeitpräparat [<Pro… ... mehr

E–Pa|per  〈[ipp(r)] n.; – od. –s, –; IT; kurz für〉 Electronic Paper

♦ Di|plom|pä|da|go|ge  〈m. 17; Abk.: Dipl.–Päd.〉 Pädagoge mit abgeschlossener Hochschulbildung

♦ Die Buchstabenfolge di|plo… kann in Fremdwörtern auch dip|lo… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige