Wahrig Wissenschaftslexikon Combinepainting - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Combinepainting

Com|bine Pain|ting  〈[kmbn pntın] n.; – –s; unz.; Mal.〉 (von Robert Rauschenberg entwickelter) Montagestil, der Collagen u. Malerei mit dreidimensionalen Objekten verschiedenster Art kombinierte u. damit bedeutenden Einfluss auf die Pop–Art nahm [engl., ”kombiniertes Malen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Feu|er|geist  〈m. 2〉 1 〈Myth.〉 im Feuer lebender Geist, Salamander 2 〈fig.〉 glühend–lebhafter, geistsprühender, genialer Mensch ... mehr

Selbst|be|wusst|sein  〈n.; –s; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Wissen von sich selbst als denkendem, fühlendem Wesen 2 〈allg.〉 Überzeugung vom eigenen Wert u. Können ... mehr

Phos|pho|nat  〈n. 11; Chem.; meist Pl.〉 Salz (und organische Verbindung) der phosphorigen Säure, wird u. a. in Waschmitteln als Wasserenthärter und als Medikament bei Knochenerkrankungen verwendet; Sy 〈veraltet〉 Phosphit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige