Wahrig Wissenschaftslexikon Combinepainting - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Combinepainting

Com|bine Pain|ting  〈[kmbn pntın] n.; – –s; unz.; Mal.〉 (von Robert Rauschenberg entwickelter) Montagestil, der Collagen u. Malerei mit dreidimensionalen Objekten verschiedenster Art kombinierte u. damit bedeutenden Einfluss auf die Pop–Art nahm [engl., ”kombiniertes Malen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|in|ge|ni|eur  〈[–ınnjø:r] m. 1〉 auf einer technischen Hochschule ausgebildeter Elektrotechniker

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Mä|de|süß  〈n.; –, –; Bot.〉 Rosengewächs mit stark duftenden, kleinen weiß–gelblichen Blüten in Trugdolden: Filipendula ulmaria; Sy Spierstaude ... mehr

Kryp|ten  〈Pl. von〉 1 Krypta 2 〈Med.〉 verborgene Höhlen in den Rachenmandeln ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige