Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

comodo

co|mo|do  〈Mus.〉 ruhig, gemäßigt (zu spielen); oV commodo [ital.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|nis|kus|riss  〈m. 1; Med.〉 Zerreißung des Meniskus durch heftige, gewaltsame Drehung des Oberschenkels bzw. Unterschenkels bei gebeugtem Kniegelenk (bes. beim Skilaufen u. beim Fußballspielen) ● einen ~ erleiden; er hat den zweiten ~ in seiner Karriere

Gno|mi|ker  〈m. 3; Lit.〉 Verfasser von Gnomen

Ka|tho|den|zer|stäu|bung  〈f. 20〉 = Katodenzerstäubung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige