Wahrig Wissenschaftslexikon Compliance - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Compliance

Com|pli|ance  〈[–plns] f.; –; unz.〉 1 〈Psych.〉 Maß der Bereitschaft des Patienten, die diagnostischen u. therapeutischen Vorgaben od. wohlwollenden Empfehlungen des Arztes bzw. Therapeuten zu befolgen 2 〈Med.〉 pulmonale ~ (bes. die Lunge betreffende) Maßangabe für die Kapazität der Volumenvergrößerung [engl., ”Einverständnis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Glaub|haft|ma|chung  〈f. 20; unz.; Rechtsw.〉 mindere Form der Beweisführung, für die eine an Gewissheit grenzende Wahrscheinlichkeit genügt

Stop|time  〈[stptm] f.; –; unz.; Mus.; Jazz〉 plötzliche Pause des Metrums, die durch kurze Soli od. von der ganzen Band ausgeführte Akkordschläge nach rhythmischen Mustern ausgefüllt wird [engl.; <stop ... mehr

Erd|klum|pen  〈m. 4〉 zusammengeballte Erde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige