Wahrig Wissenschaftslexikon Computerdiagnostik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Computerdiagnostik

Com|pu|ter|di|a|gnos|tik  auch:  Com|pu|ter|di|ag|nos|tik  〈[–pju–] f. 20; unz.; IT〉 Teilgebiet der Diagnostik, in dem die EDV zur Krankheitserkennung eingesetzt wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Hän|ge|gurt  〈m. 1〉 Vorrichtung zum Stützen u. Hängen für Pferde u. ä. Tiere, wenn sie infolge Verletzung u. Ä. nicht zu stehen vermögen; Sy Hängezeug ( ... mehr

Im|prä|gna|ti|on  auch:  Im|präg|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 durch Eindringen von Lösungen in die Poren von Gesteinen entstandene, feine Verteilung von Mineralien ... mehr

Gra|di|ent  〈m. 16〉 1 〈Math.; Abk.: grad〉 Zuordnung eines räumlichen, zeitlichen od. physikalischen Geltungsbereiches zu einem Feld von Vektoren 2 〈Meereskunde〉 Druckgefälle in einem (physikal.) Niveau eines Meeres ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige