Wahrig Wissenschaftslexikon Computersimulation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Computersimulation

Com|pu|ter|si|mu|la|ti|on  〈[–pju–] f. 20; IT〉 Methode, bei der von einem Vorgang eine vom Computer bearbeitbare Modellvorstellung entwickelt wird, um Informationen über den Verlauf des Vorgangs zu gewinnen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

in|tel|li|gent  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 schnell auffassend, klug, geistig begabt ● ~e Kinder, Schüler; ~e Fragen stellen; nach ~en Lösungen suchen; ~e Maschinen 〈Tech.〉 [<lat. intelligens ... mehr

Ta|bes|zenz  〈f. 20; Med.〉 Auszehrung [<lat. tabescere ... mehr

Hyp|no|sie  〈f. 19; Pl. selten〉 = Schlafkrankheit

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige