Wahrig Wissenschaftslexikon Connectivity - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Connectivity

Con|nec|ti|vi|ty  〈[–vı–] f. 10; IT〉 I 〈unz.〉 Vernetzbarkeit, Netzwerkfähigkeit von PCs, z. B. Vernetzung der PC von Unternehmen, Kunden u. Lieferanten II 〈zählb.〉 Verbindung zu Netzwerken, insbes. zum Internet, Internetzugang [engl.; zu connect ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Rho|do|den|dron  auch:  Rho|do|dend|ron  〈n. od. m.; –s, –den|dren; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung immergrüner Heidekrautgewächse mit großen weißen od. rosa bis violetten Blütendolden ... mehr

Gän|se|blu|me  〈f. 19; Bot.〉 = Margerite

Blö|ker  〈m. 3; Zool.〉 Meerbrasse mit goldglänzenden Längsstreifen: Box boops; Sy Goldstrich ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige