Wahrig Wissenschaftslexikon Connectivity - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Connectivity

Con|nec|ti|vi|ty  〈[–vı–] f. 10; IT〉 I 〈unz.〉 Vernetzbarkeit, Netzwerkfähigkeit von PCs, z. B. Vernetzung der PC von Unternehmen, Kunden u. Lieferanten II 〈zählb.〉 Verbindung zu Netzwerken, insbes. zum Internet, Internetzugang [engl.; zu connect ”verbinden“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

An|ti|de|pres|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 Medikament gegen Depressionen

Fo|to|han|dy  〈[–hændi] n. 15〉 Handy mit eingebauter Fotokamera, mit dem man telefonieren u. Fotos übermitteln kann

abtas|ten  〈V. t.; hat〉 1 tastend absuchen 2 〈IT〉 eine Vorlage erfassen, Daten von einem Datenträger einlesen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige