Wahrig Wissenschaftslexikon Connectivity - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Connectivity

Con|nec|ti|vi|ty  〈[–vı–] f. 10; IT〉 I 〈unz.〉 Vernetzbarkeit, Netzwerkfähigkeit von PCs, z. B. Vernetzung der PC von Unternehmen, Kunden u. Lieferanten II 〈zählb.〉 Verbindung zu Netzwerken, insbes. zum Internet, Internetzugang [engl.; zu connect ”verbinden“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Lei|er|schwanz  〈m. 1u; Zool.〉 fasanartiger australischer Sperlingsvogel mit leierförmigem Schwanz: Menura superba

Weich|tier  〈n. 11; Zool.〉 Vertreter eines Stammes von Tieren mit weicher, ungeschützter Haut, bewegt sich kriechend fort: Mollusca; Sy Molluske ( ... mehr

Prä|sens  〈n.; –; unz.; Gramm.〉 Zeitform des Verbs, die ein gegenwärtiges od. zeitlich unbestimmtes Geschehen bezeichnet, z. B. ich gehe; Sy Gegenwart ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige