Wahrig Wissenschaftslexikon cool - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

cool

cool  〈[kul] Adj.〉 1 〈umg.; salopp〉 kühl, leidenschaftslos, ruhig u. überlegen, gelassen, distanziert 2 〈Jugendspr.〉 sehr gut, hervorragend, klasse ● ~e Musik; ein ~er Typ 〈umg.; salopp〉 jmd., der sich (trotz einer schwierigen Situation) gelassen verhält;〈Jugendspr.〉 ein attraktiver Mann; ganz ~ bleiben ruhig und überlegen bleiben [engl., ”kühl“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lumb  〈m. 1; Zool.〉 Fisch aus der Ordnung der Dorschartigen: Brosmius brosme

Dia|ly|se|zen|trum  auch:  Dia|ly|se|zent|rum  〈n.; –s, –tren; Med.〉 Spezialklinik, in der Dialysen durchgeführt werden ... mehr

Quas|ten|flos|ser  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung nahezu ausgestorbener Fische mit quastenförmigen Flossen: Crossopterygia

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige