Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cooperpaar

Coo|per|paar  auch:  Coo|per–Paar  〈[ku–] n. 11; Phys.〉 gebundenes Elektronenpaar, das aus zwei Elektronen in Wechselwirkung besteht [nach dem US–amerikan. Physiker Leon N. Cooper, *1930]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Na|tur|treue  〈f.; –; unz.〉 Natürlichkeit der Wiedergabe

Er|satz|rei|fen  〈m. 4; Kfz〉 für den Notfall im Kraftwagen mitgeführter Reifen; Sy Reservereifen ... mehr

in|ter|na|li|sie|ren  〈V. t.; hat; Psych.〉 in sich aufnehmen, sich innerlich aneignen, als richtig erkennen u. in sich verarbeiten; Ggs externalisieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige