Wahrig Wissenschaftslexikon Cooperpaar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cooperpaar

Coo|per|paar  auch:  Coo|per–Paar  〈[ku–] n. 11; Phys.〉 gebundenes Elektronenpaar, das aus zwei Elektronen in Wechselwirkung besteht [nach dem US–amerikan. Physiker Leon N. Cooper, *1930]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

No|men|kla|tur  〈f. 20〉 1 Verzeichnis bzw. Gesamtheit der Fachausdrücke eines Kunst– od. Wissensgebietes 2 = Nomenklatura ... mehr

Ent|spie|ge|lung  〈f. 20; Opt.〉 das Auftragen einer Schicht zur Verminderung von Lichtreflexen (auf Brillengläser, optische Linsen, Prismen o. Ä.)

Nu|tria  auch:  Nut|ria  〈f. 10〉 1 〈Zool.〉 Tier mit einem Fell aus braunen, steifen Grannen u. bläulich braunem Unterpelz: Myocastor coypus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige