Wahrig Wissenschaftslexikon Cooperpaar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cooperpaar

Coo|per|paar  auch:  Coo|per–Paar  〈[ku–] n. 11; Phys.〉 gebundenes Elektronenpaar, das aus zwei Elektronen in Wechselwirkung besteht [nach dem US–amerikan. Physiker Leon N. Cooper, *1930]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Sa|tin  〈[sat] m. 6; Textilw.〉 atlasartiger Stoff aus Baumwolle, Wolle, Seide od. Chemiefasern mit glatter, glänzender Oberfläche [<mhd. satin ... mehr

Ge|ne|ral|un|ter|neh|mer  〈m. 3; Bauw.〉 Unternehmer, der alle Maßnahmen eines Bauvorhabens organisiert u. Aufträge an andere Subunternehmer vergibt

Strand|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 mit stachligen Blättern versehene Art des Mannstreu: Eryngium maritimum

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige