Wahrig Wissenschaftslexikon Cosmea - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cosmea

Cos|mea  〈f.; –, –me|en; Bot.〉 Korbblütler mit gespaltenen Blättern u. schmückenden Blüten [nlat. <grch. kosmos ”Schmuck, Zierde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Früh|ling  〈m. 1〉 1 Jahreszeit (des Wachstums) vom 21. März bis 21. Juni (auf der nördl. Halbkugel); Sy Frühjahr ... mehr

To|ten|schä|del  〈m. 5〉 Schädel ohne Haut, Fleisch u. Haar; Sy Totenkopf ( ... mehr

Be|we|gungs|mel|der  〈m. 3; Tech.〉 Gerät, das Bewegungen innerhalb eines bestimmten Bereiches registriert und mit einem akustischen od. einem Lichtsignal anzeigt (als Schutz vor Einbrechern) ● ~ am Haus montieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige