Wahrig Wissenschaftslexikon Cosmea - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cosmea

Cos|mea  〈f.; –, –me|en; Bot.〉 Korbblütler mit gespaltenen Blättern u. schmückenden Blüten [nlat. <grch. kosmos ”Schmuck, Zierde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Har|mo|ni|um  〈n.; –s, –ni|en; Mus.〉 orgelartiges Tasteninstrument mit freischwingenden Metallzungen, die durch einen mit den Füßen getretenen Blasebalg in Schwingungen versetzt werden [Neubildung <Harmonie ... mehr

He|li|kon  〈n. 15; Mus.〉 Blechblasinstrument, runde Basstuba in der Militärmusik [zu grch. helikos ... mehr

stret|to  〈Mus.〉 eilig, schneller werdend [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige