Wahrig Wissenschaftslexikon Cromagnon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cromagnon

Cro|ma|gnon  auch:  Cro|mag|non  〈[kromanj] f. 19; unz.〉 Menschentypus der jüngeren Altsteinzeit; oV Crô–Magnon [nach dem Fundort Crô–Magnon in Südwestfrankreich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

satt  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 1 befriedigt (von einem Genuss), insbes. nicht mehr hungrig 2 tief, kräftig (von Farben) ... mehr

No|ne  〈f. 19〉 1 〈kath. Kirche〉 Gebetsstunde um drei Uhr nachmittags, zur neunten Tagesstunde 2 〈Mus.〉 2.1 neunter Ton der diaton. Tonleiter ... mehr

Welt|mu|sik  〈f. 20; unz.〉 weltweit verbreitete Musik, besonders Titel der Pop– u. Unterhaltungsmusik ● an der Spitze der ~ stehen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige