Wahrig Wissenschaftslexikon Crooning - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Crooning

Croo|ning  〈[kru–] n. 15; unz.; Mus.; meist abwertend〉 überaus sentimentaler Schlagergesang [zu engl. croon ”leise, sanft singen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dok|tor  〈m. 23; Abk.: Dr.〉 1 akadem. Grad u. Titel nach besonderer Prüfung 2 Inhaber des Doktortitels ( ... mehr

Na|sen|schei|de|wand  〈f. 7u; Anat.〉 knorpelige Wand zw. den Nasenlöchern

Drei|satz|rech|nung  〈f. 20; Math.〉 einfaches Verfahren zum Finden einer unbekannten Größe, wenn drei andere, davon abhängige Größen gegeben sind; Sy Regeldetri ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige