Wahrig Wissenschaftslexikon Crowdsourcing - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Crowdsourcing

Crowd|sour|cing  〈[krds:sın] n. 15; unz.; IT〉 Übertragen von Aufgabenbereichen einer Firma an eine große Personengruppe, die diese Arbeitsgänge in ihrer Freizeit aus Enthusiasmus unentgeltlich im Internet verrichtet; →a. Outsourcing [<engl. crowd ”Menschenmenge“ + source ”Quelle, Ursprung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abster|ben  〈V. i. 254; ist〉 1 〈Biol.〉 langsam eingehen (Pflanze, Blätter) 2 〈Med.〉 immer weniger, geringer werden, zugrunde gehen (Gewebe) ... mehr

An|ti|qua|ri|at  〈n. 11〉 1 Handel mit gebrauchten (oft wertvollen) Büchern 2 Handel mit Antiquitäten (Kunst~) ... mehr

Frist|be|fehl  〈m. 1; Rechtsw.〉 befristete Anordnung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige