Wahrig Wissenschaftslexikon crunchen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

crunchen

crun|chen  〈[krntn] V. t.; hat; IT〉 Daten ~ mit großer Geschwindigkeit komprimieren ● gecrunchte Daten [<engl. crunch ”knirschen, knacken“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wald|geiß|bart  〈m. 1u; unz.; Bot.〉 1–2 cm hohes Gewächs der Gattung Geißbart: Aruncus silvester

Te|le|graf  〈m. 16〉 Gerät zur elektr., akust. od. opt. Nachrichtenübermittlung in bestimmten Zeichen, z. B. Morseapparat; oV Telegraph ... mehr

Mies|mu|schel  〈f. 21; Zool.〉 essbare Muschel, die sich mit Byssusfäden in der Gezeitenzone der Nordsee festsetzt: Mytilus edulis [→ Mies1 ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige