Wahrig Wissenschaftslexikon Cytokin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cytokin

Cy|to|kin  〈n. 11; meist Pl.; Biochem.〉 Protein, das Signale zwischen Immunzellen vermittelt u. dem eine bes. Funktion bei der Immunabwehr zukommt [<lat. cytus ”Zelle“ <grch. kytos ”Höhlung, Urne“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kie|fen|fuß  〈m. 1u; Zool.〉 Krebs aus der Ordnung der Blattfüßer: Apus cancriformis [nach Kiefe ... mehr

The|a|ter  〈n. 13〉 1 〈i. w. S. Sammelbez. für〉 Schauspiel, Oper, Operette, Bühnentanz, Gebäude für deren Vorführung 2 〈i. e. S.〉 Bühne ... mehr

mez|zo|pi|a|no  〈Mus.; Abk.: mp〉 ziemlich leise, nicht zu leise (zu singen, zu spielen) [ital.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige