Wahrig Wissenschaftslexikon Cytoskelett - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Cytoskelett

Cy|to|ske|lett  〈n. 11; Biochem.〉 Skelett, das Zellen u. Geweben ihre Form verleiht [<lat. cytus ”Zelle“ <grch. kytos ”Höhlung, Urne“ + skeletos ”ausgetrocknet“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flech|te  〈f. 19〉 1 geflochtenes Haar, Zopf 2 〈Biol.〉 Organismus, der von in Symbiose miteinander lebenden Algen u. Pilzen gebildet wird: Lichenes; ... mehr

zwei|häu|sig  〈Adj.; Bot.〉 männl. u. weibl. Blüten auf verschiedenen Individuen tragend (Pflanze); Sy diözisch; ... mehr

Bi|när|code  〈[–ko:d] m. 6; IT〉 aus zwei Zeichen bestehender Code

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige