Wahrig Wissenschaftslexikon D - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

D

D  I 〈n.; –, – od. –s; Mus.〉 Tonbezeichnung, Grundton der D–Dur–Tonleiter II 〈ohne Artikel〉 1 〈Mus.; Abk. für〉 D–Dur (Tonartbezeichnung) 2 〈röm. Zahlzeichen für〉 fünfhundert 3 〈chem. Zeichen für〉 Deuterium 4 〈Abk. für〉 Dezimalpotenz (zur Bezeichnung der Verdünnung 1:10 von homöopath. Medikamenten) 5 〈Phys.; Zeichen für〉 Debye 6 〈Abk. für〉 D–Zug

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ hy|dro|pneu|ma|tisch  〈Adj.〉 durch eine Flüssigkeit u. Luft (angetrieben) [<grch. hydor ... mehr

Ab|ir|rung  〈f. 20; Astron.; eindeutschend〉 = Aberration (2)

So|cial Me|dia  〈[sl midı] Pl.; IT〉 Gesamtheit aller Formen von digitalen Medien und ihren Technologien, die ihren Nutzern den Austausch von Informationen, Inhalten und Meinungen ermöglichen, z. B. soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, Wikipedia, Blogs oder virtuelles Gaming [engl., ”soziale Medien“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige