Wahrig Wissenschaftslexikon d- wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

d-

d–  1 〈Chem.; Zeichen für〉 rechtsdrehend 2 Zusatzbezeichnung für optisch aktive Verbindungen, die die gleiche Konfiguration wie die rechtsdrehende d–Weinsäure haben [von lat. dextrogyr]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Uhr|gläs|chen  〈n. 14〉 1 kleines Uhrglas 2 〈Zool.〉 eine Amöbe mit flacher, uhrglasförmig gewölbter Schale: Arcella ... mehr

Fein|wasch|mit|tel  〈n. 13〉 Waschmittel für feine, empfindliche Textilien (Wolle, Seide, Kunstseide, Chemiefaserstoffe)

kör|per|be|tont  〈Adj.〉 1 〈Mode〉 die Form des Körpers hervorhebend, figurbetont 2 〈Sp.〉 mit starkem körperlichem Einsatz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige