Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dadaismus

Da|da|is|mus  〈m.; –; unz.; Kunst〉 literar.–künstler. Bewegung nach dem 1. Weltkrieg, die bewusste Primitivität pflegte [nach dem Stammellaut dada]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Span|nungs|tei|ler  〈m. 3; El.〉 aus mehreren Widerständen bestehende Anordnung zum Teilen einer Spannung; Sy Potenziometer ... mehr

Adip|sie  〈f. 19; Med.〉 Abneigung zu trinken [<A…1 ... mehr

Baum|wan|ze  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer artenreichen Familie 5–20 mm großer Wanzen, die von pflanzl. od. tier. Säften leben: Pentatomidae; Sy Schildwanze ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige