Wahrig Wissenschaftslexikon Dadaismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Dadaismus

Da|da|is|mus  〈m.; –; unz.; Kunst〉 literar.–künstler. Bewegung nach dem 1. Weltkrieg, die bewusste Primitivität pflegte [nach dem Stammellaut dada]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Cache  〈[ka] m. 6; IT〉 Speicher, in dem Daten vorübergehend abgelegt werden, um einen Zeitausgleich zw. den mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten laufenden Komponenten eines EDV–Systems zu schaffen; Sy Pufferspeicher ... mehr

Com|pu|ter|gra|fik  〈[–pju–] f. 20; IT〉 mithilfe eines Computerprogrammes erzeugte od. animierte Grafik; oV Computergraphik ... mehr

Te|le|fon|ge|heim|nis  〈n. 11; unz.〉 Schweigepflicht der Bediensteten von Telefongesellschaften über Inhalt u. Umstände eines Telefongesprächs; Sy Fernsprechgeheimnis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige